weil jedes Leben einzigartige Spuren hinterlässt...

Frau Lynn Cottrell hat unsere Tochter im Zeitraum Dezember 2009 bis Februar 2012 betreut. Unsere Tochter
war 31/2 Monate alt, als sie zu Frau Cottrell kam. Durch die familiäre Atmosphäre, liebevolle Fürsorge und das
gemeinsame Zusammensein mit Kindern im selben Alter sowie sehr gute Anleitung von Frau Cottrell wurde sie in Ihrer Entwicklung optimal gefördert.

Frau Cottrell achtet auf einen terminlich einwandfreien Tagesablauf, um die Kinder an einen Lebensrhythmus zu gewöhnen.

Unsere Tochter betrachtete Familie Cottrell als erweiterten Teil der Familie, und fühlte sich nahezu als kleine Schwester der Kinder der Familie Cottrell.

Als Eltern hatten wir stets eine angenehme und kompetente Ratgeberin.

Wir wünschen Frau Cottrell weiterhin viel Erfolg.      Dr.C.W.


 

Unser Sohn war in der Zeit von August 2011 bis Januar 2013 bei Frau Cottrell in Obhut.

E. war knapp zwei Jahre alt, als er zu Frau Cottrell kam.

Durch die liebevolle und langsame Eingewöhnung, fühlte sich unser Sohn rasch sichtlich wohl und integriert. Ein grosser Vorteil war hier auch, dass es sich um eine kleine Gruppe handelte. Der Umgang mit anderen Kindern seines Alters tat ihm sichtlich gut. Durch liebevolle Anleitung lernten die Kleinen aufeinander Rücksicht zu nehmen und sich trotzdem in einer Gruppe zu behaupten.
Frau Cottrell war immer als kompetente Ansprechpartnerin für uns Eltern da und vermittelte den Kindern alle Werte, auf die es uns ankommt. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass die Kinder hier wirklich täglich frisches und gesundes Essen bekamen, und hier auch tatkräftig mit helfen durften.
E. hat von dieser Zeit nur profitiert und wir danken Frau Cottrell, dass Sie uns dieses grosse Stück begleitet hat.

Wir wünschen Ihr von Herzen alles Gute

Alexandra A.